Kurs

Ich kanns!
Kompetenzorientiert unterrichten
Mittwoch, 17. November 2021 14.15 - 18.00 Pfarreiheim St. Marien, Olten Moni Egger Pfister
Kursdetails

Kompetenzorientierte Lehrpläne und Aufgabensets sind das eine. Die Vorbereitung der Unterrichtspraxis das andere. Wie komme ich von der Kompetenz zur konkreten Lektion? Welche Schritte sind zu beachten, damit der Unterricht kompetenzorientiert und -fördernd bleibt? Anhand von konkreten Planungen von Lernprozessen (Aufgabensets) führt die Weiterbildung in den kompetenzorientierten Unterricht ein und vermittelt das Werkzeug für die eigene Umsetzung in der Praxis.

Die Weiterbildung beinhaltet einen Vor- und einen Nachbereitungsauftrag. Es ist von Vorteil, wenn Teilnehmende zu zweit (oder mehr) aus einer Pfarrei teilnehmen.

Ziele
  • TN können kompetenzorientierte Unterrichtseinheiten planen.
  • Damit die WB selbst kompetenzorientiert ist und ein Lernprozess stattfindet, wird es einen Vorbereitungs- und einen Transferauftrag geben.
Inhalte
  • Vorbereitungsauftrag:
  • Lektüre des Blogbeitrags auf reli.ch: «Mit Aufgabensets arbeiten» und Vergleich mit dem Aufgabenset 1E_6 oder 2B_3 auf reli.ch;
  • Auswahl einer Kompetenz, an der die Teilnehmenden im Rahmen der WB arbeiten wollen
  • Transferauftrag: Umsetzung der Planung im eigenen Unterricht
Leitung
Moni Egger Pfister, Dr. theol.
Kosten

CHF 30

Anmeldeschluss

27. Oktober 2021

TrägerIn

Ökumenische Weiterbildungskommission der Kantone Solothurn und Basel-Landschaft

Ort

Pfarreiheim St. Marien, Olten

Engelbergstrasse 25, 4600 Olten