Kurs

Motor der Entwicklung von Gotteskonzepten sind wesentlich die Emotionen
Kinder sind Ko-Konstrukteure der durch Sozialisation eingebrachten emotionalen und kognitiven Impulse
Donnerstag, 29. April 2021 14.15 - 18.00 Online Anna-Katharina Szagun
Kursdetails

Die religiöse Entwicklung zu den Rostocker-Lanzeitstudiensind aktuell und setzen sich in den Kontext zu anderenEntwicklungspsychologischen Theorien (insbesondere zu jenen von Kohlberg und Oser/Gmünder) und Grenzen sich dazu ab. Ihre Rostocker-Studien haben im Hinblick auf die Glaubens-und Gottesbilderentwicklung über Jahre viele Kinder begleitet.

Ziele
  • Ein aktuelles Grundverständnis religiöser Entwicklung.Vertiefter Einblick in die Rohstocker Langzeitstudie.
Inhalte
  • Heranwachsende auf ihrem Weg mit dem Glauben begleiten.
Leitung
Anna-Katharina Szagun, Theologin
Adressaten

Diese Weiterbildung findet im Rahmen des Moduls 2 „Grundlagen Religionspädagogik“ statt und wird für weitere Interessierte geöffnet: insbesondere Zyklus 0, 1 und 2.

Kosten

CHF 30

Anmeldeschluss

25. April 2021

TrägerIn

OekModula

Ort

Online