Kurs

Fastenopfer – Brot für alle 2021 Impulsveranstaltung Solothurn
Einführung ins Kampagnenthema in Solothurn für katechetisch Tätige und Interessierte
Dienstag, 26. Januar 2021 18.00 - 21.30 Pfarrsaal St. Ursen, Solothurn Susanne Schneeberger Gisler
Kursdetails

Sorge und Verantwortung für den Planeten Erde, Menschenwürde und Gerechtigkeit sind Anliegen dieser ökumenischen Kampagne.

In der Katechese und im Religionsunterricht werden sie auf eine persönliche, für Kinder und Jugendliche begreifbare Ebene umgesetzt.

Mit Impulsreferaten und allgemeinen Informationen wird in das aktuelle Thema der Kampagne eingeführt. Zusätzlich zeigen erfahrene Religionslehrpersonen in praktischen Workshops, wie vertieft und adressatengerecht mit dem Werkheft und den Unterrichtsbausteinen bzw. Filmen und Zeitschriften gearbeitet werden kann.

Ziele
  • Das aktuelle Kampagnenthema und seine Umsetzung in der Katechese mit den Unterlagen „Lernen“ kennen lernen und mit praktischen Tipps für den RU ergänzen
Inhalte
  • Kampagnenthema kennen lernen (organisiert durch Berner Fachstellen)
  • Referat dazu (organisiert durch Berner Fachstellen)
  • 2-3 Workshops inkl. 2 Workshops für den RU
  • (1. – 4. Klasse und 5. – 9. Klasse) zur Wahl
Leitung
  • Susanne Schneeberger Gisler
  • Angela Büchel
  • Renate Wyss, Religionspädagogin RPI
  • Judith Zoller, Katechetin
Adressaten

Unterrichtende in allen Zyklen, Jugendarbeitende, Pfarrpersonen und weitere Interessierte

Kosten

keine

Anmeldeschluss

5. Januar 2021

TrägerIn

Kirche im Dialog, röm.-kath. Kirche Bern, Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Bereich OeME-Migration, Religionspädagogische Fachstellen SO

Ort

Pfarrsaal St. Ursen, Solothurn

Propsteigasse 10, 4500 Solothurn