Kurs

«Im Einverständnis mit dem Wunderbaren»
Spirituelle Retraite in Taizé
Mittwoch, 17. Juni - Sonntag, 21. Juni 2020 all day Taizé Hanspeter Lichtin
Kursdetails

Mit täglichen Impulsen und Gedanken aus dem gleichnamigen Buch von Peter Schellenbaum und aus unterschiedlichen mystischen Traditionen machen wir uns auf innere und äussere Wege.
Nachdenken und austauschen, kochen, essen und zusammen feiern, kleinere Wanderungen unternehmen und täglich an einem der Stundengebete in Taizé teilnehmen  – dies und viel mehr erwartet die Teilnehmenden.

Ziele
  • Die TN erhalten Anregungen für die eigene Spiritualität
  • Die TN lassen sich von Texten des Theologen und Psychotherapeuten Peter Schellenbaum inspirieren und tauschen sich im Gespräch darüber aus
  • Die TN ziehen Konsequenzen für das eigene Leben und die religionspädagogische Arbeit vor Ort
Inhalte
  • Teilnahme an Gebeten der Communauté de Taizé
  • Impulse
  • Kleine Wanderungen
  • Austausch über mögliche Konsequenzen für eigenes Leben und religionspädagogische Praxis
Leitung
Hanspeter Lichtin, Theologe
Adressaten

Unterrichtende in allen Zyklen, Interessierte

Kosten

CHF 550

Anmeldeschluss

1. Mai 2020

TrägerIn

Ökumenische Weiterbildungskommission der Kantone Solothurn und Basel-Landschaft

Ort

Taizé