Kurs

Lehrplan Update
Einführungsveranstaltung der rel.päd. Fachstellen zum überarbeiteten oekumenischen Lehrplan
Mittwoch, 21. August 2019 14.15 - 18.00 FHNW Campus Muttenz Hanspeter Lichtin
 Download .ics Anmeldefrist
abgelaufen
Details
Kursdetails

Die religionspädagogischen Fachstellen der Kantone Solothurn und Baselland haben den oekumenischen Lehrplan für Religionsunterricht überarbeitet und pädagogisch aktualisiert.

Neue pädagogische Entwicklungen aber auch praktische Bedürfnisse der Unterrichtenden werden ernst genommen. Deshalb sind Kompetenzorientierung und Inhalte gleich wichtig.

Die Kirchgemeinden und Pfarreien erhalten ein Arbeitsinstrument, mit dem sie sowohl Jahrespläne als auch Lektionseinheiten in Abstimmung mit dem LeRUKa und dem Lehrplan 21 erstellen können.

Folgende Schwerpunkte bestimmen den Nachmittag:

  • Praxis (Ateliers)
  • Information (Referat und Fragerunde)
  • Unterhaltung und Reflexion (Slampoetry von Andreas Kessler)
  • Apéro und Austausch
Ziele
  • Aufbau und Orientierung des Lehrplans kennenlernen, den Lehrplan als Arbeitsinstrument erfahren
Inhalte
  • Kompetenzorientierung, Lernziele, Themenfelder, Jahresplanung, Bezug zum LeRUKa und zum LP21
Leitung
  • Hanspeter Lichtin, Theologe
  • Roland Dobler, Theologe
  • Markus Portmann, Religionspädagoge
  • Fabian Perlini-Pfister
Adressaten

Unterrichtende in allen Zyklen, Verantwortliche für Religionsunterricht und Interessierte

Kosten

Keine

Anmeldeschluss

31. Juli 2019

TrägerIn

Ökumenische Weiterbildungskommission der Kantone Solothurn und Basel-Landschaft

Ort

FHNW Campus Muttenz

Hofackerstrasse 30, 4132 Muttenz